Willkommen!

Innovation entsteht nicht im Tagesgeschäft.

 

Über Karriere, das Wozu und Wohin des weiteren Lebensweges, das, was man anderen geben möchte und was bisher zu wenig Platz hatte – über alles, was wirklich wichtig ist, denkt man nicht in der Schlange vor dem Büfett in der Betriebskantine nach.

 

Immer, wenn Abstand, Konzentration und Reflexion gebraucht werden, braucht es geschützte Räume: damit freie und kreative Entscheidungen möglich werden. Und es braucht den Spiegel, den einem nur ein kundiger, wohlgesonnener und unbestechlicher Gesprächspartner vorhalten kann.

 

Das ist exakt das Angebot, das wir Ihnen mit unserem einzigartigen Ansatz des transformativen Coachings machen. Im Dienste von Freiheit und Kreativität, von Wirksamkeit und Verantwortung. 



Aktuell im Blog

Das Prozessmodell ermöglicht ein tiefes Verständnis davon, wie Veränderungen sich vollziehen: Wie sie beginnen, wie sie verlaufen, wie sie enden ...

Welche professionelle Diagnostik hilft im Coaching, so dass eine Veränderung möglich wird, die zügig, umsichtig und nachhaltig ist?

Freiheit ist etwas anderes als Zielerreichung. Coaching, so wie wie wir es verstehen,

dient in erster Linie der Erweiterung

der Freiheitsgrade unseres Coachees ...



Ausbildung Transformatives Coaching

 

6 x 4 Tage - mit Rainer Molzahn & Peggy Kammer

In unserer Ausbildung lernen Sie alles, was Sie für eine professionelle und tiefe Begleitung von Veränderungsprozessen brauchen. 

 

Wir wollen Sie richtig gut und fundiert ausbilden. Deshalb können Sie von uns eine umfängliche und aufmerksame Begleitung erwarten sowie ein durchdachtes und nachhaltiges Ausbildungskonzept. 

 

Getreu unserem Motto "Wir können andere nur dort begleiten, wo wir schon gewesen sind." entwickeln Sie in der Ausbildung Ihr wichtigstes Werkzeug: sich selbst. 

 

Wir begleiten Sie auf diesem spannenden und anspruchsvollen Weg.



Transformatives Coaching

Coaching ist mittlerweile ein geläufiges Mittel, wenn es um Ausbildung und Kompetenzentwicklung geht: Coach und Coachee treffen sich, um in der geschützten Zweiersituation an Engpässen zu arbeiten und Ziele anzusteuern. Was aber ist transformatives Coaching? Und warum nennen wir, was wir tun und lehren, genau so? ... lesen

 

Person und Rolle im transformativen Coaching:  Am besten geht es uns im allgemeinen, wenn unsere persönlichen Bedürfnisse und die Interessen, die wir in unseren Rollen verfolgen müssen, deckungsgleich sind. ... lesen

 

Wenn Coaching Hilfe in Veränderungsprozessen sein soll, ist es gut, ein tiefes Verständnis davon zu haben, wie Veränderungsprozesse sich vollziehen: wie sie beginnen, wie sie verlaufen, und wie sie enden – jedenfalls vorläufig enden, denn in Wirklichkeit ist das ganze irdische Leben ja ein nie endender, sich immer wieder aus- und einfaltender Prozess des Werdens und Vergehens und wieder Werdens. ... lesen

Coaching-Newsletter

1x im Monat wertvolle Tipps

für Ihre Coaching-Praxis und

zur Arbeit mit sich selbst.

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Artikel aus unserem Blog + aktuelle Angebote und Veranstaltungen + Neues aus der Coaching Community + Tipps und Tools, die wir nur mit Ihnen als Abonnent*in teilen



Ausbildung Transformatives Coaching

6 Module á 4 Tage

mit Rainer Molzahn & Peggy Kammer

Ein Weg zu Kreativität und Freiheit,

zu Wirksamkeit und Verantwortung.

Individuelle Begleitung auf Ihrem Weg

Die Coaches aus unserer Community

sind für Sie da.